Impressum / AGB

Impressum

 

Angaben gemäß § 5 TMG:

 

Martina Wrede

Inhaberin

Wredefotografie

 

Poststraße 15

D - 19386 Gehlsbach - OT Karbow

 

Tel.: 038733 / 20218

Mob: 0172 / 3260978

 

Mail: info@wwredefotografie.de

 

 

Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gemäß § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.

________________________________________________________________________________________________________________

 

 

AGB / Rechtliches:

 

 

Geltung

 

Die nachfolgenden allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB genannt) gelten für alle von mir durchgeführten Aufträge, Angebote, Lieferungen und Leistungen. Sie gelten als vereinbart mit Entgegennahme der Lieferung oder Leistung bzw. des unseres Angebots durch den Kunden, spätestens jedoch mit der Annahme des Bildmaterials.

 

Die AGB gelten im Rahmen einer laufenden Geschäftsbeziehung, sofern nicht ausdrücklich abweichende Regelungen getroffen werden.

 

 

Haftung für Inhalte

 

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen und behalte mir vor, jederzeit die Inhalte zu ändern. Als Dienstanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

 

 

Haftung für Links

 

Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Diese Links sind jedoch vor Erstellung auf Richtigkeit und Inhalt überprüft worden und als unbedenklich eingestuft worden. Trotzdem übernehme ich keine Gewähr für externe Links. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

 

 

Überlassenes Bildmaterial (analog und digital) / Urheberrecht

 

Die AGB gelten für jegliches dem Kunden überlassenes Bildmaterial, gleich in welcher Schaffensstufe oder in welcher technischen Form sie vorliegen. Sie gelten insbesondere auch für elektronisches oder digital übermitteltes Bildmaterial.

Der Kunde erkennt an, dass es sich bei dem gelieferten Bildmaterial um urheberrechtlich geschützte Lichtbildwerke i.S.v. § 2 Abs.1 Ziff.5 Urheberrechtsgesetz handelt.

 

Das überlassene Bildmaterial bleibt mein Eigentum.

 

 

Dateien

 

Die Bildauswahl und eine Aussortierung obliegt allein beim Bildrechteinhaber. Dateien, die nicht meinen Ansprüchen genügen, werden unwiederbringlich gelöscht. Eine Herausgabe von Rohmaterial ist ausgeschlossen.

 

Sind die Fotos technisch einwandfrei, habe ich meine Leistung erbracht und Sie sind zahlungspflichtig. Gefällt Ihnen die Bearbeitung der Fotos in meinem Stil nicht, so gilt dieses nicht als Mangel.

 

 

Nutzungsrechte

 

Der Kunde erwirbt grundsätzlich nur ein einfaches Nutzungsrecht für private Zwecke. Für die Business-Fotografie gelten andere Preise, diese müssen gesondert vereinbart werden und bedingen einen entsprechenden Aufschlag des jeweiligen Grundhonorars.

 

Mit der Lieferung wird lediglich das Nutzungsrecht übertragen für die einmalige Nutzung des Bildmaterials zu dem vom Kunden angegebenen Zweck. Die Eigentumsrechte werden nicht übertragen.

 

Jegliche Veröffentlichung meines Bildmaterials ist nur gestattet unter der Voraussetzung der Anbringung meines vorgegebenen Urhebervermerkes (Wredefotografie) in zweifelsfreier Zuordnung zum jeweiligen Bild.

 

Veränderungen des Bildmaterials durch Foto-Composing, Montage oder durch elektronische Hilfsmittel zur Erstellung eines neuen urheberrechtlich geschützten Werkes sind nicht gestattet.

 

Der Kunde ist nicht berechtigt, die ihm eingeräumten Nutzungsrechte ganz oder teilweise auf Dritte zu übertragen.

 

Die Nutzungsrechte erwirbt der Auftraggeber erst mit der vollständigen Bezahlung des Honorars.

 

 

 

Sonstiges

 

Wird der Termin aus Krankheitsgründen oder Gründen höherer Gewalt von Ihnen oder mir abgesagt, so entsteht beiderseits kein Anspruch auf Schadensersatz.

In diesem Fall werde ich Ihnen gern bei der Suche nach einem Ersatzfotografen behilflich sein.

 

 

 

Ich behalte mir ausdrücklich das Recht vor, Inhalte dieser Seite jederzeit und ohne Rücksprache zu ändern.